Damenwahl- Improvisationstheater

Damenwahl- am 27.06.16 um 19.00 Uhr

in Kooperation mit der 12. Klasse

Die auf Würzburger Bühnen erprobten Improtheaterspieler Hendrik, Nicolas und Steffen bilden das Trio „Damenwahl.  Am Montag, den 27.06.2016 zeigen sie gemeinsam mit der 12. Klasse die verschiedensten Improvisationsspielarten auf die Bühne. Ihr, das Publikum, seid der Garant dafür, dass die Geschichten nicht eingeübt sind, sondern aus euren spontanen Vorgaben entstehen. Die Figuren und Geschichten sind also vollkommen neu und unbekannt. Freuen wir uns also gemeinsam auf Geschichten, die weder ihr noch die Spieler jemals zuvor kannten oder hörten.

Hendrik

mag gern warmen Kaffee. Und kommt eigentlich aus der Pantomime, sodass er zu einer Zeit an einem Ort 2005 das Uni-Würzburg Improvisationstheater gegründet hat. Nach 3 Jahren organisatorischer und spielerischer Leitung wieder als Spieler unterwegs: erst mit den Giraffen  2008-2012 und jetzt als Damenwähler.  Von besorgtem Eichhörnchen über einfühlsamen Aftragsmörder bis hin zu Tante Erna oder Professor mit halbdunkler Vergangenheit – sind es vor allem die Figuren, die es ihm angetan haben.

Nico

spielt seit 2011 Improtheater. Gemeinsam mit anderen Würzburger Spielern hat er 2012 die Offene Montagsgruppe im Jugendkulturhaus Cairo ins Leben gerufen, in der er seitdem Improtheaterneulingen die Grundlagen des Impros vermittelt. Neben Damenwahl, ist er regelmäßig auf den Würzburger Bühnen mit der Formation Tisch 46 zu sehen. Seine Vorbilder aus der Improtheaterszene sind Lee White und Kayla Lorette – Improspieler, die in der Lage sind, auch die absurdesten Charaktere auf eine menschlich einfühlsame und ehrliche Art zu interpretieren.

Steffen

Dauerstudent, Hobbyautor oder ewiger Single. Oder irgendetwas dazwischen… Bereits in der Schule stand er auf der Bühne, ob als Büchners Leonce oder als Shakespears Oberon, aber immer mit offenem Hemd. Seit Ende 2007 ist er in Würzburg und dort sofort wieder auf den Brettern zu sehen, die ihm die Welt bedeuten. Improvisationstheater wurde 2010 mit den Giraffes United eine weitere Schublade, in die er sich (ver-)steckt.

Damenwahl- am Montag, den 27.06.2016 um 19.00 Uhr in der Aula der Freien Waldorfschule in den Mainauen.