12. Klassspiel: „Waldorf Wars“

Die 12. Klasse der Freien Waldorfschule in den Mainauen, Haßfurt wird am 25. und 26. Juli 2016 zur Primetime um 20:15 Uhr ihr selbstentwickeltes Theaterstück „Waldorf Wars“ in der Schulaula aufführen.

Skurrile Figuren machen mit einer Zeitmaschine eine spektakuläre Reise durch verschiedene Epochen. Ihre Aufgabe ist es, die Vernichtung der Waldorfschule durch eine dunkle Macht zu verhindern.

Wir befinden uns im Jahr 2304, sind in der Lage zu beamen und – selbstverständlich – in der Zeit zu reisen. Die Gegner stehen bereits in jahrhundertelanger Konkurrenz. Werden es die vier Protagonisten schaffen, die Waldorfschule vor dem Untergang zu bewahren?

Ein lustiger, multimedialer Theaterabend und die SchülerInnen der 12. Klasse freuen sich auf Ihr Kommen. Eintritt erwünscht – Spenden frei (wählbar in der Höhe)