11. Klasse trifft den Bundespräsidenten!

Die Schüler der 11. Klasse der Freien Waldorfschule in den Mainauen zu Gast beim Antrittsbesuch von Frank-Walter Steinmeier in der bayerischen Staatskanzlei in München.

Der Kunstlehrer Peter Groh und die Eurythmielehrerin Akiko Matsunaga waren sich vor Wochen, als sie die Klassenfahrt der 11. Klasse nach München planten, nicht bewusst zu welchem besonderen Anlass sie geladen werden. Seit Montag befinden sich die Schülerinnen in der Landeshauptstadt, nach diversen Museumsbesuchen und dem Konzentrationslager in Dachau waren sie doch just zum Antrittsbesuch des neuen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und seiner Frau Elke Büdenbender am Mittwoch den 26.04.2017 im bayerischen Landtag.

(mehr …)

weiterlesen

Vortrag: Individualität im Medienzeitalter

Kinder & Jugendliche zu freien Persönlichkeiten der digitalisierten Welt erziehen.

Ein Teil unserer Welt verändert sich in immer schnelleren Schritten hin zu einer virtuellen, automatisierten, vollkommen gespeicherten digitalen Realität. Diesem unaufhaltsamen technischen Fortschritt gegenüber leben wir aber auch noch in dem Teil der Welt, der seit „Menschengedenken“ weitestgehend unverändert funktioniert. In diesem Spagat will und soll Erziehung und Pädagogik heute funktionieren.

(mehr …)

weiterlesen