Schüler

Unsere Schülermitverwaltung 2016/17.

Von links nach rechts:

Lilly-Luise Wulf 8. Kl., Leo Kneuer 8. Kl., Sophie Voskanian10. Kl.,  Kira Rother 10.Kl.,

Scharmin Keim 10. Kl.,Lisa-Marie Lang 12. Kl., Moritz von Loefen 13.Kl., (stehend)

Madleine Schor 9. Kl., Leonie Deuber 9. Kl.

 

Schüler

Die Interessenvertretung der Schüler ist in der Schülermitverwaltung (SMV) organisiert und besteht aktuell aus jeweils zwei Schülern der Klassen 8, 9,10 und 11.

Die SMV macht verschiedene Projekte (wie etwa das unten beschriebene Schokoladenprojekt) und kümmert sich um das Anliegen der Schüler.

Das heißt, dass jeder Schüler oder auch jedes Elternteil sein Anliegen bei der SMV vorbringen kann und diese wird versuchen es zu lösen beziehungsweise umzusetzen.

Projekt „Plant for the planet“

Die SMV hat sich dazu entschlossen, bei dem Projekt „Plant for the planet“ mitzumachen. Dieses Projekt hat der zwölfjährige Schüler Felix Finkbeiner ins Leben gerufen. Er hatte die Vision, dass Kinder in allen Ländern der Erde Bäume pflanzen und so etwas zum CO2 Ausgleich beitragen und damit auch etwas gegen den Klimawandel tun.

Bei diesem Projekt verkauft man z. B. die „Gute Schokolade“. Diese Schokolade ist nach den Richtlinien des Fairtrade produziert . Die Einnahmen davon werden dazu benutzt, überall neue Bäume zu pflanzen. 20 Ct jeder Tafel Schokolade gehen direkt an das Projekt und für fünf Tafeln wird ein Baum gepflanzt.

Die Schokolade kann man über das Postfach der SMV bestellen. Außerdem verkauft die SMV die Schokolade auch bei den kommenden schulischen Feiern und Veranstaltungen. Preis pro Tafel: 1,00 €

Also helfen sie mit, dass weiter Bäume gepflanzt werden und genießen sie die „Gute Schokolade“ – weitere Informationen hierzu gibt es unter www.plant-for-the-planet.org