Mitmachen in der

Mainauen – Bauhütte

Was hat es damit auf sich?

 

In unserer Bauhütte versammeln sich kleine und große Handwerker und Künstler zur Schaffung eines gemeinsamen Kunstwerkes aus Tonplatten für den Neubau unseres Schulhauses.

Es soll ein Fluss –  der Main –  entstehen, der unserer Schule den Namen gibt. Im Treppenhaus wird er, hergestellt aus Mosaikplatten, auf der Wand „fließen“.

Wir wollen den Fluss mit euch/Ihnen entstehen lassen. Deshalb wird von jetzt an bei jeder Schulveranstaltung unsere Mainauen-Bauhütte geöffnet sein. Dort kann man aus Ton mit Hilfe von Schablonen Mosaiksteine für den Fluss oder auch Muscheln, Fische oder eine Mee-Jungfrau ausschneiden. Anschließend stempelt man seinen Namen ein. Dieser Stein bekommt so seine Individualität und findet sich später im „Fluss“ der Schule wieder. 

Der Fluss, aus Einzelelementen erstellt, steht für unsere Schulgemeinschaft: Jeder Einzelne ist wichtig, um etwas Großes entstehen zu lassen.

Gestalten kann jeder für einen kleinen Obulus, der als Spende dem Neubau des Schulgebäudes zukommen wird. Für 5,00 € – 15,00 € sind die Mosaikteile zu erwerben, je nach ihrer Größe. Muscheln, Fische oder weitere Figuren kosten zwischen 25,00 und 50,00 €.

Gerne nehmen wir auch sonstige Spenden für den Neubau bzw. zur Umsetzung des Kunstwerkes entgegen. Bei Bedarf erhalten Sie für größere Spenden eine Spendenquittung.

Der Baukreis freut sich auf die gemeinsame Arbeit an unserem Kunstwerk.

Haßfurt, im Juli 2019

Anschrift

Am Ziegelbrunn 10
97437 Haßfurt

Telefon/Fax

Telefon: 09521/610657
Fax: 09521/610679