Ein Bild der Kinder und Mitarbeiterinnen der Mittagsbetreuung

Ein Bild der Kinder und Mitarbeiterinnen der Mittagsbetreuung

Das nächste Bauzaun-Bild wurde von einigen Kindern und den Mitarbeiterinnen der Mittagsbetreuung gemalt.  

Einige Kinder, die in die 1. bis 4. Klasse gehen und Freude am Malen hatten, haben ihre eigenen kleinen Bilder in kreisrunde Flächen gemalt. Aus diesen bemalten Kreisen wurden später durch Blütenblätter und Stengel etc. bunte Blumen. Weitere Kinder konnten Käfer, Schmetterlinge und Phantasiegestalten zufügen und so eine Traumwelt gestalten. Begleitet wurden sie dabei pädagogisch und gestalterisch von Frau Heider und ihren Betreuerinnen der Mittagsbetreuung. Letztere trugen dann durch eigene Malaktivitäten im oberen Bereich des Kunstwerks bei.
Das Endresultat ist nun am Bauzaun zu sehen – ZAUBERHAFT
Und auch hier zauberhafte Details beim näheren Hinsehen:
Die Verwaltung malt

Die Verwaltung malt

Nachdem das erste Kunstwerk am Bauzaun angebracht war, sollte das zweite mit Schüler*innen entstehen. 

Doch leider kam der Lockdown dazwischen und die Künstlerin konnte nicht mit den Schülern arbeiten. 

Das war die Chance der Verwaltungsmitarbeiter*innen, auch einmal kreativ und nicht nur administrativ in der Schule tätig sein zu können. 

Die ersten Entwürfe von Silke Söldner, Gregor Härty, Hannelore Heider und Annette Achilles, sowie Christina König, die leider auf dem Foto fehlt.

Immer freitags nachmittags war Zeit zum Malen…

   

… bis am 12. März die fertigen Bilder am Zaun angebracht werden konnten. 

Rechtzeitig zur Begrüßung aller Schüler*innen, die endlich am 15.3. 2021 wieder in die Schule kommen dürfen. 

Bezaubernd kleine Details lassen die Bilder förmlich erstrahlen und in Bewegung geraten:  

Das Beschwingte des Herzens…

…das Behütende des Engels…

… und das Wunder der Metamorphose.

Der März – Raumgefühl

Der März – Raumgefühl

Erste Märzwoche: Der Glasschaumschotter und die Sauberkeitsschicht für den 2. Teil der Sohlplatte sind eingebracht und herrliches Wetter macht das Arbeiten leichter.

In der zweiten Märzwoche werden im 1. Bauabschnitt die ersten Wände gemauert

… und die Sohlplatte des 2. Abschnittes wird gegossen. 

Und so sieht es am Ende der 2. Märzwoche aus: 

Endlich ist der Neubau fest gegründet und die ganze Dimension des Gebäudes wird sichtbar…

Im ersten Bauabschnitt stehen nun die Innenwände, die erstmals Raumgefühl vermitteln.

Und dann geht alles richtig schnell: 

Neue Außenwände entstehen…

…ein Stützenwald trägt die Deckenschalung…

…Sitzstufen im späteren Eingangsbereich werden betoniert…

… und weitere Innenwände werden gemauert. 

Das Raumgefühl ist da und die Vorfreude wächst

Hier einer unserer spätereren Werkräume  und die Bücherstube   

Rezepte aus der Schulküche – Orientalischer Linseneintopf (vegan)

Rezepte aus der Schulküche – Orientalischer Linseneintopf (vegan)

Zutaten für

2 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
250g rote Linsen
500ml Passierte Tomaten
400g Kichererbsen (Glas/Dose)
1 Paprika
1 Karotte
1 Stange Sellerie
Salz/Pfeffer
1/2 Tl Kreuzkümmel
1/4 Tl Koriander
1/4 Tl Kukuma
1 Preise Chilli
1/4 Tl Zucker/ Agavensiup o.ä.

Optional:
Joghurt
Koriander frisch
Fladenbrot

 

Zubereitung 

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. In Öl mit den Gewürzen anschwitzen, Linsen dazugeben kurz mitschwitzen und anschließend mit den Passierten Tomaten auffüllen. Die Hälfte der Flasche mit Wasser befüllen und dazu geben. Das Gemüse fein würfeln und mit den Kichererbsen ebenfalls zugeben und ca. 15min köcheln lassen.

Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und dem Süßmittel abschmecken und bei Bedarf noch etwas Flüssigkeit zugeben.

Gerne mit Joghurt, Koriander und Fladenbrot servieren.

Tipp

Gemüse kann wieder nach belieben ausgetauscht werden 🙂

Viel Spaß beim Nachkochen. Das Schulküchenteam

Rezepte aus der Schulküche – Käsekuchen ohne Boden

Rezepte aus der Schulküche – Käsekuchen ohne Boden

 Zutaten 

1 kg Quark

4 Eier

125g Butter

200 g Zucker

1 Backpulver

1 Vanillezucker

3 EL Grieß

4 EL Vanillepuddingpulver

 

Zubereitung 

Zuerst Butter schmelzen. Danach Butter, Quark und Eier gut miteinander verrühren. Die trockenen Zutaten alle vermengen und unter die Quarkmasse mischen.

Auf ein gefettetes Backblech verteilen und ca. 30 Min bei 170 Grad backen.

 

Auskühlen lassen und genießen 😀

Euer Schulküchenteam