Cafe ohne 2fel – Reisetagebuch Tag 19

Cafe ohne 2fel – Reisetagebuch Tag 19

Heute sind wir erst alle ganz normal in die Schule gegangen. Als fast alle da waren, haben wir die Fahrräder abfahrbereit gemacht. Eine Schülerinn war über Nacht krank geworden, deshalb wurden dann noch ein paar Fahrräder getauscht.  Letztendlich konnten wir die...
Cafe ohne 2fel – Reisetagebuch Tag 18

Cafe ohne 2fel – Reisetagebuch Tag 18

Heute früh sind wir schon um sechs Uhr aufgestanden und waren schon um halb acht fertig. Anschließend gab es ein superleckeres Frühstück was wir von der Schule gekriegt haben. Danach gab es allgemeines Fahrad instandsetzen. Gestern war an einem Fahrrad eine Achsmutter...
Cafe ohne 2fel – Reisetagebuch Tag 17

Cafe ohne 2fel – Reisetagebuch Tag 17

Heute früh gab es auf der Suhler Hütte ein sehr gutes und seltenes Frühstück. Außergewöhnlich deshalb, weil es Eier und Hörnchen gab. Außerdem war die Käseauswahl sehr viel größer als gewohnt. Die erste Hälfte der Fahrt war sehr stark in Fahrtrichtung geneigt, heißt...
Cafe ohne 2fel – Reisetagebuch Tag 16

Cafe ohne 2fel – Reisetagebuch Tag 16

Heute früh haben wir relativ zügig und selbstständig unsere Fahrräder gepackt und be“akku“t danach gab es Frühstück. Brötchen mit süßen Aufstrichen (Samba und viel Marmelade). Die Fahrt verlief relativ eben und ruhig, bei der Hälfte hatten wir einen...
Cafe ohne 2fel – Reisetagebuch Tag 15

Cafe ohne 2fel – Reisetagebuch Tag 15

Heute früh haben wir um sieben Uhr unsere Sachen gepackt, anschließend hatten die Jungs Küchendienst. Nach dem Essen haben wir recht zügig die restlichen Dinge eingepackt und sind dann bei Regen losgefahren. Die erste Pause war nach 15 km, es sollte eigentlich eine...
Cafe ohne 2fel – Reisetagebuch Tag 14

Cafe ohne 2fel – Reisetagebuch Tag 14

Heute durften wir ausschlafen, um acht Uhr haben wir gefrühstückt. Es gab Brötchen und Krapfen, da eine Schülerin Geburtstag hatte. Danach gingen oder fuhren wir auf die Wartburg. Acht  Schüler fuhren den beschwerlichen, steinigen Weg mit dem...